News
Gestalttherapie und Traumatherapie

Psychotherapeutische Praxis

Gestalttherapie und Traumatherapie

Wir nennen unsere Praxis für Psychotherapie "Gestalt am Werk". Dies ist Ausdruck für unser Bestreben den facettenreichen Gestaltansatz mit seinen psychotherapeutischen, philosophischen, sozialen und lebenspraktischen Anteilen lebendig werden zu lassen. Wir verstehen Gestaltarbeit als einen belebenden Prozess, der Veränderung auf vielen Ebenen ermöglicht.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist, zusammen mit der Gestalttherapie, die körperorientierte Traumatherapie.

Unsere Praxisräume finden Sie in Augsburg und Schondorf am Ammersee.

Mehr zu unserer Haltung und unserem gestalt- und traumatherapeutischen Hintergrund finden Sie hier auf dieser Website.

Unser pädagogisches Beratungs- und Weiterbildungsangebot finden Sie auf der Website der Pädagogischen Beratung Bayern,

„Meine Figuren verkörpern Menschlichkeit im ›So-Sein‹, es sind Menschen, die ihre Bestimmung gefunden haben und in sich selber ruhen, keine Gruppen, sondern fast immer Einzelfiguren. Das Äußere meiner Skulpturen entspricht nicht dem heutigen Schönheitsideal. Sie sind dick, haben große Füße und wirken zum Teil grobschlächtig. Innerlich sind sie sensibel, unsicher, verlegen und verschämt. Sie dürfen ›so sein‹ wie sie sind. Das Figürliche wird dadurch Mittel zum Zweck einen metaphorischen Körper zu gestalten, in dem sich Menschlichkeit ausdrücken kann.“ (Josef Lang)